Infos zum Kindergarten

zurück zur Seite "Unsere Arbeit"

Die Verkehrserziehung im Kindergarten beinhaltet von unserer Seite her die Schulung der Sinne, Formen, Farben und Geräusche.

Übungen zur Bewegungserziehung, Förderung der Motorik, Schulung der kognitiven Fähigkeiten, Entwicklung des Gleichgewichtes… und vieles andere mehr. Das Rollerfahren ist ein wichtiger Bestandteil zur Entwicklung des Gleichgewichtes.

Im Vorschulalter kommt der „David „ -  das Schulbustraining hinzu. Näheres hierzu im Projekt „Sicherheit braucht Köpfchen“.